Spezifische Suche

Kinderbücher ab 4

(oder weitere Buchempfehlungen nach Kategorie)

Der Clown sagte nein

Der Clown sagte nein

Selbstbewusstsein stärken: Für Kinder ist es eine elementar wichtige Erfahrung, dass ihre Eltern nicht immer Recht haben: „Mamma, NEIN!“ sagen zu können, ist ein Weg zum Selbstsein, den dieses Bilderbuch liebevoll unterstützen kann.

mehr lesen
Maus und Maulwurf

Maus und Maulwurf

Sich staunend den Tücken des Alltags stellen: Gewohntes wird plötzlich zur Herausforderung, das Normale hält unerwartet Überraschungen bereit, das Glück überwältigt uns … Da hilft nur gemeinsam staunen, fragen, nachdenken, lebendig bleiben …

mehr lesen
Die Osterglocke

Die Osterglocke

Frühling bringt Lebensfreude. Das muss man auch genießen können; doch das ist gar nicht so leicht, wenn bei aller Freude der Eigensinn Überhand gewinnt. Wie man trotz einiger Unglücke Achtsamkeit und Glück bewahren kann, das zeigen Maus und Maulwurf hier einfühlsam.

mehr lesen
Ganz toll !

Ganz toll !

Für alle Kleinkinder, die gerade dabei sind, Laute in verständliche Informationen und Wörter umzusetzen, ist dieses Bilderbuch die reine Wonne. „Ding Dong“ macht die Klingel, und jedes Mal kommt jemand anderes zu Besuch: Das lustvolle und farbenfrohe Sprach-, Feier, Zusammenleben-, Einschlaf-Spiel: GANZ TOLL!

mehr lesen
Hilfe! Frau Doktor und ihr Vogel kommen

Hilfe! Frau Doktor und ihr Vogel kommen

Erste Hilfe bei Notfällen! Zum Glück gibt es Frau Doktor Modeling und ihr gleichnamiges Buch, hier sehr lebendig präsentiert vom Pechvogel Kara, von Frau Doktor höchstpersönlich und von Gabriele, die alles über Erste Hilfe wissen will. – Ganz aktuell auch zum Corona-Verhalten …

mehr lesen
Abenteuer mit Ungeheuer

Abenteuer mit Ungeheuer

Kinderbuch-Empfehlung zu Mut, Freundschaft, Vorurteilen, mit märchenhaften Bildern und Sprache: Spannende Abenteuer im Wald erleben drei Freunde auf der Suche nach einem Ungeheuer. Mut und Gerechtigkeitssinn treiben die Freunde an, und sie erleben zu ihrem großen Erstaunen, dass man den ersten Eindrücken nicht immer trauen sollte.

mehr lesen
Das Pferd Huppdiwupp

Das Pferd Huppdiwupp

Nichts ist in dieser Sammlung lustiger Geschichten zum Vorlesen und Weiterphantasieren unmöglich. Sie stellen uns selbst, die Welt und das Leben ein wenig auf den Kopf und verändern so unseren Blick und sind deswegen oft wahrer als schlichte Tatsachengeschichten.

mehr lesen
DAhin, DORThin, WOhin?

DAhin, DORThin, WOhin?

Das interaktive, kreative und innovative Beschäftigungs- und Mitmach-Heft für Zuhause und unterwegs! Hier ist nicht nur richtig oder falsch anzukreuzen, sondern Kinder sollen verstehen, was gefragt wird, um nachzudenken, wie man die Aufgaben konstruktiv lösen und so Ordnung schaffen kann.

mehr lesen
Kotzmotz, der Zauberer (Vorlese-Video)

Kotzmotz, der Zauberer (Vorlese-Video)

Vorlese-Video aus einem Wut-Buch, Trost-Buch, Leseförderungs-Buch: Furcht und Zittern, oder besser Sanftmut und Ruhe? Wunderschöne Beruhigungsworte oder doch brüllendes Wutgeschrei? Kotzmotz, der wütende Zauberer, und der kleine Hase mit dem Knickohr nehmen alle kleinen Zuhörer mit in die komplexe Welt der Gefühle.

mehr lesen
Das große Buch von Kater Mog

Das große Buch von Kater Mog

Identifikation und Trost für alle Kinder: Kater Mog hat Probleme: er vergisst alles Mögliche, versteht nicht, warum er zum Tierarzt muss, gerät in große Not, verliert sein liebstes Schmusetier – die ideale Identifikations- und Trostfigur für alle kleinen Kindern, denen auch nicht immer alles gelingen will. Die Erlebnisse und Abenteuer, das Unglück und Glück von Kater Mog mitzuerleben, hilft allen Kindern, weil die Geschichten so einfühlsam in einer gut verständlichen wie auch lehrreichen Sprache erzählt sind und auch mit Bildern, die so lebendig sind, dass alle sofort sehen, um welche Nöte es geht, und mitfiebern, wie Hilfe und Rettung möglich ist.

mehr lesen
Latte Igel und der Wasserstein

Latte Igel und der Wasserstein

Rettung aus der Not: Wasserknappheit ist ein großes Problem auf der ganzen Welt. Latte Igel ist ein großer Held, weil er sich den Weg macht, um den rettenden Wasserstein zu holen und sich und all seine Freunde zu retten. Er erlebt lebensgefährliche Abenteuer, Hinterlist von Tieren, die die Rettung für sich alleine haben wollen. Aber Klugheit und die Solidarität der Gutwilligen siegt.

mehr lesen
Mama, Mia und das Schleuderprogramm

Mama, Mia und das Schleuderprogramm

Borderline ist wie ein Schleuderprogramm, für Mias Mama, die ihr Verhalten und ihre Gefühle nicht mehr kontrollieren kann. Mia kann das natürlich nicht verstehen und ist verzweifelt. Aber mit Hilfe der Therapeutin kann sie Mama helfen, ab und zu die Stopptaste zu drücken und etwas Schönes mit Mama zu unternehmen.

mehr lesen
Tausendfühler Lars

Tausendfühler Lars

Das Buch für den Umgang mit hochsensiblen Kindern: Tausendfühler, das sind Menschen mit mindestens 1000 Gefühlen und besonders intensiven und überbordenden Wahrnehmungen: Geräusche, Gerüche, kratzige Pullover, alles kann für Tausendfühler wie Lars zur Qual werden. Sie brauchen einfühlsame Erwachsene, die ihnen helfen, damit umzugehen und Lösungen zu finden sich zu schützen.

mehr lesen
Hat Opa einen Anzug an?

Hat Opa einen Anzug an?

Was der Tod ist, kann niemand verstehen. Doch die Fragen, die der Tod aufwirft, bleiben: Totenfeier, Beerdigung und die Erinnerung an den Verstorbenen. Ausweichende Antworten der Erwachsenen helfen Kindern nicht, doch der einfühlsame Text von Amelie Fried und die eindrücklichen Bilder von Jacky Gleich schon.

mehr lesen
Ein Stern namens Mama (Bilderbuch)

Ein Stern namens Mama (Bilderbuch)

Wenn die Mutter gestorben ist, zudem an der tödlichen Krebskrankheit, ist das für jüngere Kinder kaum zu ertragen. Da bleibt nur der symbolische Trost, den Papa dem 5-jährigen Ruben zeigt: Als Stern am Himmel bleibt Mama immer bei uns. Das hatte sie auch schon selber gesagt. Einfühlsam in Wort und Bild begleitet dieses Buch den Prozess der Trauer und der Einsicht, dass die Mutter sich für immer verabschieden musste, aber für immer allen weiter leuchtet.

mehr lesen
Die Konferenz der Tiere

Die Konferenz der Tiere

DAS Kinderbuch für Leseförderung, politische Bildung, Herzensbildung, Sprachbildung! „Es geht um die Kinder!“ ist der Leitspruch der Konferenz der Tiere, um die Welt und das Leben zu retten vor Chaos, Kriegen, Katastrophen, verursacht durch menschliche Ignoranz und Unvernunft. Hochaktuell, von Erich Kästner in Mut machende Sprachbilder gesetzt, illustriert von Walter Trier in lebensbejahender Bildersprache.

mehr lesen
Der kleine Drache Kokosnuss

Der kleine Drache Kokosnuss

Leseförderung pur besonders für Lese-Anfänger, optimal zum Vorlesen auch schon für Vorschulkinder. Bücher, die von Beginn an in aufregende Abenteuer verwickeln, gewürzt mit mit witzigen Sprachspielen, die zum Lesen und Nachsprechen anregen und lustigen Illustrationen, die das Lesen unterstützen.

mehr lesen
Zähnchen, Zähnchen, auf das Dach!

Zähnchen, Zähnchen, auf das Dach!

Kindheit ablegen oder bewahren – Traditionen leben, verändern, abreißen lassen – Rituale der Emanzipation und des Erwachsenwerdens feiern – Kultur erinnern und vergessen – Lebensräume erhalten und neu gestalten – Alleinsein und Beziehungen erfahren … vielschichtige Themen in einem keineswegs harmlosen, sondern tiefsinnigen, dabei nie polemischen, sondern in sanften, aber klaren und Aufmerksamkeit erzielenden Bildern und Worten gefassten Bilderbuch aus dem kleinen, aber um Lesebildung hoch verdienten Verlag „Edition Bracklo“, hier vorgestellt und empfohlen für „Leanders Lieblinge“ von Gabriele Hoffmann, LeseLeben e.V., 2015 ausgezeichnet mit dem Feng Zikai Chinese Children’s Picture Book Award.

mehr lesen
KATZE MIT HUT von Desi u. Simon Ruge

KATZE MIT HUT von Desi u. Simon Ruge

Für alle Freunde der „Augsburger Puppenkiste“ ist „Katze mit Hut“ ein Kultbuch. Lauter Sonderlinge finden hier ein neues gemeinsames Zuhause, das die immer hinreißend lächelnde, unkonventionelle, zugleich aber außerordentlich liebenswürdige und anregende Frau Katze mit Hut in ihrem neuen Haus in der Backpflaumenallee eingerichtet hat. Ein Genussbuch für junge ZuhörerInnen und erwachsene VorleserInnen, die im besten Fall gleich mitmachen und zu allem Möglichen einfach losplappern, dabei dann die beste Lösung für alle Probleme finden und neue Ideen entwickeln, um so in das normale Leben ein wenig Unsinn, aber vor allem bunteste Farben und Lebendigkeit zu bringen.

mehr lesen
Wichtel-Schabernack

Wichtel-Schabernack

Ein wenig altmodisch geht es im Haushalt dieses Großvaters schon zu, bei dem unser kleiner Held Stummel seine Weihnachtsferien verbringen darf. Dieser Großvater liest in der Zeitung, während Stummel mit dem Stift auf Papier an seinen Freund zuhause schreibt. Ja, dieser Großvater ist klug und alt, – vielleicht weiß er deshalb so viel vom guten Leben, vermutet sein Enkel, und dieser Großvater kann davon erzählen. Und die Kinder, die eingehüllt in warme Daunendecken diesen Geschichten lauschen, können hinterher sehr gut schlafen und haben ganz nebenbei ganz wichtige Dinge gelernt.

mehr lesen
Bilderbuch-Brunnen von Binette Schroeder

Bilderbuch-Brunnen von Binette Schroeder

Jubiläums-Bilderbuch zum 80.Geburtstag der großen Bilderbuch-Künstlerin Binette Schroeder; enthält die wichtigsten Bilderbuch-Werke von Binette Schroeder auf über 300 Seiten, u.a. „Lupinchen“, „Florian und der Traktor Max“, „Der Froschkönig“ . Das Geschenkbuch leitet Kinder wie Erwachsene in die Fantasiewelten aufregender Sprachbilder und wundersamer Bildersprache. Nach 50 Jahren aktuell wie zu Beginn.

mehr lesen
Arche Kinderkalender 2020

Arche Kinderkalender 2020

Was für ein perfektes Geschenk für kleine Leseratten. Der Arche Kinderkalender für das kommende Jahr 2020 hat 52 Kalenderblätter in denen uns alle Helden aus den schönsten Kinderbüchern begegnen.

mehr lesen
Frau Meier, die Amsel

Frau Meier, die Amsel

Frau Meier ist eine herzensgute, ewig besorgte Frau, die eines Tages eine kleine Amsel in ihrem Garten findet. Sie hegt und pflegt sie, bis sie flügge wird. Aber ein Vogel muss fliegen. Und um der kleinen Amsel das beizubringen, wächst Frau Meier über sich hinaus.

mehr lesen
Ich bin Loris

Ich bin Loris

Ein wunderbares Bilderbuch zur Frage: was ist denn eigentlich schon „normal“?
In „Ich bin Loris“ von Pascale Hächler wird sehr vorsichtig und behutsam erzählt, wie ein Leben mit Autismus aussieht.

mehr lesen
Fips versteht die Welt nicht mehr

Fips versteht die Welt nicht mehr

Tolle und gute Kinderbücher müssen nicht immer nur unterhalten. Nein – manchmal müssen sie auch von weniger schönen Dingen erzählen – wie zum Beispiel die Trennung der Eltern. So wie eben bei Fips, dessen Mama und Papa nicht mehr miteinander leben wollen.

mehr lesen
Bärenmärchen

Bärenmärchen

Ein wichtiges Buch zum Thema Selbstbewusstsein. Die ganz einfache aber doch so wichtige Botschaft: Man muss nicht das schönste, klügste oder schnellste Kind sein, um trotzdem wunderbar und ganz besonders zu sein.

mehr lesen
Der Kamishibai-Mann

Der Kamishibai-Mann

Auf der Suche nach dem Glück der Kindheit durch die Geschichten von früher (Teil 1). Ein außergewöhnliches Buch im wunderschönen Leineneinband: „Der Kamishibai-Mann“ von Allen Say.

mehr lesen
ich mit dir, du mit mir

ich mit dir, du mit mir

So lange tauschen, bis es zum Schluss nur noch Gewinner gibt! Die Geschichte von Lorenz Pauli mit den fantastischen Bildern von Kathrin Schärer. Ein unwiderstehliches und geniales Duo.

mehr lesen
Atuk

Atuk

Heute hält Gabriele Hoffmann starken Tobak für uns bereit: „Atuk“ von Mischa Damjan, mit den Bildern von Jozef Wilkon. Ein Buch über das starke Gefühl der Rache und wie man sich davon lösen kann.

mehr lesen
Meyers großes Kinderlexikon

Meyers großes Kinderlexikon

Gabriele Hoffman ist der Meinung: Das ist ein Jahrhundertbuch. Ein Nachschlagewerk für Kinder mit Informationen und kindgerechten Illustrationen zu beinahe jedem Begriff. Meyers großes Kinderlexikon: Sachgeschichten zu Nachschlagen, Lesen und Vorlesen – unverzichtbar.

mehr lesen