Leanders Lieblinge

Die besten Kinderbücher – Buchempfehlungen mit Video

FLORA. Wunderwelt der Pflanzen

Willkommen in der Wunderwelt der Pflanzen!
Unternehmen Sie mit diesem eleganten Naturbuch eine visuelle Reise in das faszinierende Reich von Wurzeln, Blättern und Blüten. Mehr als 1.500 brillante Fotos veranschaulichen die Schönheit von Blumen, Bäumen & Co. im Detail. Kompakte Texte erklären alles zur Vielfalt der Pflanzenwelt – von Form über Farbe bis zur Struktur – und spezielle Seiten präsentieren ihre Darstellung in der Kunst. Ein hochwertiges Geschenk für alle Pflanzenliebhaber – zusätzlich und statt des klassischen Blumenstraußes.

Die unendliche Geschichte

Ein Klassiker der Kinderliteratur, jetzt in einer farbig illustrierten Schmuckausgabe: Das Reich Phantásien ist über die Möglichkeit menschlicher Phantasie hinaus auch ein symbolisches Bild für die ganze Welt, in der Menschen leben können. Natürlich ist es ein Kind, das den Untergang dieser Welt verhindern muss – in der Welt der Kinderliteratur sind es immer Kinder, die die Welt retten müssen. In diesem Meisterwerk von Michael Ende erleben die Leser, wie Bastian Balthasar Bux und seine Freunde Atréju und Fuchur durch spannendste Abenteuer gehen, bis Bastian begreift, was das geheimnisvolle „Tu was du willst“ bedeutet und wie er danach handeln kann. – Eine wunderbare Neuausgabe dieses Klassikers mit ganz das Thema vertiefenden phantastischen Illustrationen von Sebastian Meschenmoser. – Hier vorgestellt für Leanders Lieblinge von Gabriele Hoffmann, LeseLeben e.V.

Wichtel-Schabernack

Ein wenig altmodisch geht es im Haushalt dieses Großvaters schon zu, bei dem unser kleiner Held Stummel seine Weihnachtsferien verbringen darf. Dieser Großvater liest in der Zeitung, während Stummel mit dem Stift auf Papier an seinen Freund zuhause schreibt. Ja, dieser Großvater ist klug und alt, – vielleicht weiß er deshalb so viel vom guten Leben, vermutet sein Enkel, und dieser Großvater kann davon erzählen. Und die Kinder, die eingehüllt in warme Daunendecken diesen Geschichten lauschen, können hinterher sehr gut schlafen und haben ganz nebenbei ganz wichtige Dinge gelernt.

Wildnis erleben

Ein Wochenende oder Ferien in der freien Natur erleben? Dazu braucht man zunächst einen wetterfesten Unterschlupf. Dann muss man Essen besorgen, man muss zum Beispiel angeln und einfache Werkzeuge wie Pfeil und Bogen herstellen können oder wissen, wie man Feuer macht. Die vielen einfach umsetzbaren Tipps in diesem Buch zu allen Themen rund um die beliebtesten Outdoor-Aktivitäten vermitteln Kindern und Jugendlichen ein solides Selbstbewusstsein und Vertrauen und Sicherheit, um die Lebendigkeit des Lebens zu erleben. – Hier vorgestellt für Leanders Lieblinge von Gabriele Hoffmann, LeseLeben e.V.

Mein Baumhaus

Mit Erwin Moser, einem der liebenswürdigsten Kinderbuchautoren, können alle Großen und Kleinen mit diesem Buch in die Bäume ihrer Fantasie steigen und die vielen Tiere entdecken, die in den unterschiedlichern Bäumen zuhause sind. Und vielleicht finden auch wir dabei unser ganz persönliches Baumhaus...

Bilderbuch-Brunnen von Binette Schroeder

Jubiläums-Bilderbuch zum 80.Geburtstag der großen Bilderbuch-Künstlerin Binette Schroeder; enthält die wichtigsten Bilderbuch-Werke von Binette Schroeder auf über 300 Seiten, u.a. „Lupinchen“, „Florian und der Traktor Max“, „Der Froschkönig“ . Das Geschenkbuch leitet Kinder wie Erwachsene in die Fantasiewelten aufregender Sprachbilder und wundersamer Bildersprache. Nach 50 Jahren aktuell wie zu Beginn.

Dunkel war’s, der Mond schien helle

Einzigartige Sammlung von Versen, Reimen, Gedichten von Goethe über M.Claudius zu J.Krüss und vielen anderen. Zum sinnlichen Genuss wird das Buch durch die Bilder von Susanne Berner: mit Hintersinn bildet sie die unzähligen Kinderreime, Schüttelreime, Limericks, Zungenbrecher lustvoll nach und führt uns anregend Nachdenkliches, Wiegenlieder, Volksmundhaftes, vor Augen. Ein Muss ist dieses Sprachbilderbuch mit ganz viel Sprachmusik, Bildersprache, Sprachbildern.

Die weiße Giraffe

Als Martine elf Jahre alt ist, kommen ihre Eltern auf tragische Weise ums Leben. Ihr neues Zuhause bei ihrer schrulligen Oma ist das Wildreservat Sawubona – ein wunderschöner, aber auch grausamer Ort.

Der Goldene Kompass

Mit das Beste, was die Jugendlitertur im Bereich Fantasy zu bieten hat. Philip Pullmann hat in seiner Trilogie "Der Magische Kompass" eine unfassbar ideenreiche Fantasie-Welt entworfen, die den Leser sofort in ihren Bann zieht.

Momo

Wer kennt Momo nicht? Das kleine zerzauste Mädchen, das eine seltene und kostbare Gabe beitzt: Zeit schenken und Zuhören. Doch eines Tages tauchen die grauen Herren auf, um ihr die Zeit wegzunehmen.

Frau Meier, die Amsel

Frau Meier ist eine herzensgute, ewig besorgte Frau, die eines Tages eine kleine Amsel in ihrem Garten findet. Sie hegt und pflegt sie, bis sie flügge wird. Aber ein Vogel muss fliegen. Und um der kleinen Amsel das beizubringen, wächst Frau Meier über sich hinaus.

Der Wind in den Weiden

Was für eine schrullige Gesellschaft! Der Dachs, der Kröterich, die Ratte und der Maulwurf erleben Abenteuer, streiten, diskutieren und erfahren, wie wertvoll gute Freunde sind. Der Wind in den Weiden - ein absoluter Klassiker der Kinderliteratur.

Der Gesang der Nachtigall

"Gegen Trauer gibt es kein Heilmittel, Henrietta. Doch es gibt etwas, das Licht ins Dunkel bringen kann - immer nur ein bisschen - , und das ist das Leben selbst." Und Bücher! Wunderbare Bücher.