Kinderbücher ab 2

Herders großes Bilderlexikon

Herders großes Bilderlexikon

Für Kinder – süätestens ab 3 Jahren ist es das Tor zur Welt: das Lexikon. Das Lieblingsbuch unter den Sachbuchklassikern ist faszinierend wie ein Bilderbuch, fesselnd wie ein Sachbuch und hat sich seit über dreißig Jahren bewährt. Ein Streifzug durch die bekannte und unbekannte Welt, anschaulich illustriert und ausführlich erklärt.

mehr lesen
Henriette Bimmelbahn

Henriette Bimmelbahn

Nicht nur, weil es in diesen lustigen Verstexten, um eine Eisenbahn geht, lieben auch kleine Jungs dieses in Generationen bestens bewährte Bilderbuch. Der Text ist ein Geniestreich, weil sich das komplette Lautprogramm, das unsere deutsche Sprache ausmacht, für immer ins Gedächtnis seiner LeserInnen einnistet.

mehr lesen

Der kleine Stern

Geflüster in Schnee von Kate Westerlund Angaben zum Buch: Titel: Geflüster im Schnee Autorin: Kate Westerlund Illustrator: Feridun Oral Verlag: Minedition Verlag ISBN: 978-3-86566-316-0 Empfohlenes Alter: ab 4 Jahren Verlagsseite zum Buch ➚ Weitere im Film empfohlene...

mehr lesen
Wieso, weshalb, warum: Wir entdecken unseren Körper

Wieso, weshalb, warum: Wir entdecken unseren Körper

Was passiert eigentlich in meinem Körper? Mit der Reihe Wieso? Weshalb? Warum? des Ravensburger Verlags (Wir entdecken unseren Köper, Zu Besuch beim Kinderarzt, Was passiert im Krankenhaus) entdecken Kinder unverklemmt und offen die Geheimnisse Ihres Körpers. Wie er funktioniert und was passiert, wenn der Körper eben nicht mehr so funktioniert wie er eigentlich soll. Spannend…

mehr lesen
Suchen und finden bei Maus zu Haus

Suchen und finden bei Maus zu Haus

Ein Wimmelbuch der ganz anderen Art. Bekanntes aus dem Alltag suchen und benennen – das fördert die Sprachentwicklung und regt die Kreativität an. Nicht nur bei den Kleinsten. Gabriele Hoffmann stellt uns heute „Suchen und finden bei Maus zu Haus“ vor, von Norbert Landa und Hanne Türk. Erschienen im Verlag Oberstebrink, 2016.

mehr lesen
Der kleine Stern

Der kleine Stern

Vorher kaum beachtet, werden der kleine Stern und die kleine Blume zu Weihnachtsstern und Christrose. Ein Klassiker in sanften Farben.

mehr lesen
Pony, Bär und Apfelbaum

Pony, Bär und Apfelbaum

Pony, Bär und Apfelbaum von Sigrid Heuck, aus dem Jahr 1977 ist das erste Buch der Gattung Bilderlesebuch und unterstützt durch das Mitlesen schon die Allerkleinsten in ihrer Lesefreude – unser Hauptanliegen von Leseleben e.V.

mehr lesen
Donnerwetter, was für ein Sommer

Donnerwetter, was für ein Sommer

Passend zur momentanen Sommerhitze spricht Gabriele Hoffmann heute über das Buch „Donnerwetter, was für ein Sommer“. Es ist meisterhaft gezeichnet von Kazuo Iwamura und wunderbar in Versform gebracht von Rose Pflock. Große japanische Kunst und sorgsam gesetzte Reime im perfekten Rhythmus. Mit Recht eines der Leanders Lieblinge…

mehr lesen
Von Kopf bis Fuß

Von Kopf bis Fuß

Mit seinen einfachen Illustrationen und rhythmischen Texten gelingt es Eric Carle, schon kleine Kinder zum nachahmen von Tieren anzuregen und so ihre eigene Motorik zu entdecken.

mehr lesen
Jahreszeiten-Wimmelbuch

Jahreszeiten-Wimmelbuch

Sich die Welt mit den Jahreszeiten-Wimmelbüchern von Rotraut Susanne Berner erlesen. Unverzichtbar für die kindliche Sprachentwicklung. Gabriele Hoffmann stellt ihren Leanders Liebling vor und erklärt was an dieser Buchserie von Frau Berner so besonders im Vergleich zu anderen Wimmelbüchern ist.

mehr lesen