Glauben an den Weihnachtsmann ??

Kurzbeschreibung

HBPetermann stellt Vorlesegeschichten vor zum Thema: Warum noch an den Weihnachtsmann glauben?

Angaben zu den Büchern:

Titel:

Liste s.unten (=> Kommentar)

Kommentar

Weihnachtszeit -Geschichtenzeit – Vorlesezeit. –

Dr. H.-Bernhard Petermann empfiehlt für die Weihnachtszeit 2021 Vorlesegeschichten zu der wichtigen Frage: Wer glaubt heute schon noch an den Weihnachtsmann oder an das Christkind oder die Geschichten um Bethlehem?

In den älteren und neuen Geschichten zu dieser Frage wird nicht eindeutig beantwortet, ob es den Weihnachtsmann und das Christkind oder auch die Krippe zu Bethlehem wirklich gibt; aber geklärt wird schon, warum wir alle, nicht nur die Kinder, den Glauben daran offensichtlich brauchen, er uns zumindest das Geheimnis und die Festfreude von Weihnachten bewahrt …

Die vorgestellten Titel (mit kurzen Vorlese-Szenen):

  • Gary Paulsen: Eine Weihnachtsgeschichte. Bilder: D. Wiesmüller. Carlsen 2005 (1992)
  • Andreas Steinhöfel. Es ist ein Elch entsprungen. Bilder: K. Gehrmann. Carlsen 2021 (1995)
  • Otfried Preußler: Der Engel mit der Pudelmütze. Thienemann 2006
  • Silke Lambeck: Das Weihnachtsmannprojekt. Gerstenberg 2020
  • Christine Nöstlinger: Das große Nöstlinger Lesebuch. Beltz&Gelberg 2011
  • Chris Van Allsburg: Der Polarexpress. Carlsen 2001

Folgende Bücher waren für andere auch interessant: