Kinderbücher ab 4

Ben. Alle Abenteuer

Ben. Alle Abenteuer

Gabriele Hoffmann stellt uns heute einen der liebenswertesten Kinderhelden der Kinderliteratur vor: Ben! Witzig und liebevoll, mit viel Einfühlungsvermögen beschreibt Oliver Scherz das Alltagschaos von Ben. Ein fantastisches Buch zum Vorlesen und Vorgelesen bekommen. Wunderbar illustriert von Annette Swoboda.

mehr lesen
Wieso, weshalb, warum: Wir entdecken unseren Körper

Wieso, weshalb, warum: Wir entdecken unseren Körper

Was passiert eigentlich in meinem Körper? Mit der Reihe Wieso? Weshalb? Warum? des Ravensburger Verlags (Wir entdecken unseren Köper, Zu Besuch beim Kinderarzt, Was passiert im Krankenhaus) entdecken Kinder unverklemmt und offen die Geheimnisse Ihres Körpers. Wie er funktioniert und was passiert, wenn der Körper eben nicht mehr so funktioniert wie er eigentlich soll. Spannend…

mehr lesen
Eine Dose Kussbonbons

Eine Dose Kussbonbons

Zeo muss ins Schullandheim fahren, mit all ihren Klassenkameraden, die sich, im Gegensatz zu ihr, sehr darauf freuen. Zeo freut sich nicht, ohne Eltern schlafen ist gar nicht nach ihrem Geschmack. Aber Zeo hat sehr liebevolle Eltern, sie basteln Trostbonbons und die helfen tatsächlich, wenn auch ganz anders, als geplant. Am Ende hat Zeo sehr viele Freunde und gar keine Angst mehr.

mehr lesen
Schlangenhals und Trampelbein

Schlangenhals und Trampelbein

Zwei mächtige Gegner stehen sich gegenüber – werden sie ihre Angst vor dem Fremden überwinden? Ein warmherzig erzähltes Kinderbuch zum Thema Toleranz und Verständigung – heute besonders aktuell!

mehr lesen
Der Polarexpress

Der Polarexpress

Heiligabend, alles schläft. Vom Quietschen der Zugbremsen geweckt, besteigt der kleine Junge den geheimnisvollen Polarexpress Richtung Nordpol. Dort wohnt, wie jeder weiß, der Weihnachtsmann…

mehr lesen
Der glückliche Löwe

Der glückliche Löwe

Der glückliche Löwe (Louise Fatio/ Roger Duvoisin) Kann ein eingesperrter Löwe denn wirklich glücklich sein? Er kann! Gabriele Hoffmann stellt heute einen Klassiker der Kinderbuchliteratur vor: Der glückliche Löwe…

mehr lesen
Klar, dass Mama Ole / Anna lieber hat

Klar, dass Mama Ole / Anna lieber hat

Ein wichtiges Buch für alle Kinder, die damit klar kommen müssen, dass man manchmal die Liebe der Mama mit dem Bruder oder der Schwester teilen muss. „Klar, dass Mama Anna /Ole lieber hat“ ein absolutes Lieblingsbuch von Gabriele Hoffmann und Leanders Lieblingen.

mehr lesen
Bauer Ente

Bauer Ente

Gabriele Hofmann stellt „Bauer Ente“ von Martin Waddel und Helen Oxenbury vor, ein Bonbon der Kinderbuchliteratur mit tagespolitischem Hintergund. Die Ente schuftet Tag für Tag für den faulen, dicken Bauern – bis sie einfach nicht mehr kann. Die anderen Tier auf dem Hof sind bedingungslos solidarisch und gemeinsam schmieden sie einen Plan…

mehr lesen
Das große Buch vom Wuschelbär

Das große Buch vom Wuschelbär

Welches Geschwisterkind kennt es nicht: das hässliche Gefühl der Eifersucht, wenn man die Zuneigung der Eltern auf einmal teilen muss….Wie man damit umgehen kann, zeigt Irina Korschunow in Ihrem wunderbaren Buch „Das große Buch vom Wuschelbär.“

mehr lesen
Rigo und Rosa

Rigo und Rosa

Rigo ist ein Leopard. Rosa ist eine kleine Maus, also eigentlich eine kleine Süßigkeit für Zooleoparden, der nur Langeweile kennt. Aber es kommt ganz anders: Rosa ist nämlich eine sehr gewitzte und reizende Maus und überzeugt die Riesenkatze davon, wie gewinnbringend sie seine Einsamkeit in allerschönste Freundschaft zu verwandeln vermag. Und Rosa kann durch die Gitterstäbe spazieren und Rigo von der großen, herrlich weiten Welt erzählen, die sie auf ihren Streifzügen entdeckt.

mehr lesen