Buchempfehlungen zum Vorlesen

Bärenmärchen

Ein wichtiges Buch zum Thema Selbstbewusstsein. Die ganz einfache aber doch so wichtige Botschaft: Man muss nicht das schönste, klügste oder schnellste Kind sein, um trotzdem wunderbar und ganz besonders zu sein.

mehr lesen

Stummel – Ein Hasenkind wird groß

Stummel erzählt davon, was er als Hasenkind erlebt. Allerdings wissen auch Menschenkinder, wovon er erzählt, denn auch sie kennen die Schwierigkeit eine Entscheidung treffen zu müssen, sich zu schämen, einen Feind zu erkennen, Wettkämpfe zu bestehen, Fremden ohne Vorurteil zu begegnen, sich trennen zu müssen – und vieles mehr…

mehr lesen

Ben. Alle Abenteuer (Oliver Scherz)

Gabriele Hoffmann stellt uns heute einen der liebenswertesten Kinderhelden der Kinderliteratur vor: Ben! Witzig und liebevoll, mit viel Einfühlungsvermögen beschreibt Oliver Scherz das Alltagschaos von Ben. Ein fantastisches Buch zum Vorlesen und Vorgelesen bekommen. Wunderbar illustriert von Annette Swoboda.

mehr lesen

Seeräubermoses

Es ist eine wilde, stürmische Gewitternacht, als Moses zu den Seeräubern kommt: In einer hölzernen Waschbalje schaukelt das winzige Baby auf dem tosenden Meer. Käptn Klaas und seine Männer werden Moses beste Freunde und Ersatzeltern. Da wird Moses eines Tages von Käptn Klaas‘ größtem Widersacher, Olle Holzbein, gekidnappt…

mehr lesen

Rigo und Rosa

Rigo ist ein Leopard. Rosa ist eine kleine Maus, also eigentlich eine kleine Süßigkeit für Zooleoparden, der nur Langeweile kennt. Aber es kommt ganz anders: Rosa ist nämlich eine sehr gewitzte und reizende Maus und überzeugt die Riesenkatze davon, wie gewinnbringend sie seine Einsamkeit in allerschönste Freundschaft zu verwandeln vermag. Und Rosa kann durch die Gitterstäbe spazieren und Rigo von der großen, herrlich weiten Welt erzählen, die sie auf ihren Streifzügen entdeckt. Dem Charme dieser…

mehr lesen