Sonne, Mond und Abendstern

„Sonne, Mond und Abendstern“ – Gespräch mit Dorothée Kreusch-Jacob und Quint Buchholz

Titelseite des Buchs. Zeichnung in blau gehalten. Ein junge schläft unter Vollmond auf naktem Fels.„Sonne, Mond und Abendstern
Ein traumhaftes Lieder- und Hausbuch zum Musizieren und Zur-Ruhe-kommen für die ganze Familie – illustriert von Quint Buchholz.

Oft fällt es Kindern schwer, nach den Aufregungen des Tages zur Ruhe zu kommen und in den Schlaf zu finden. Musik, ein gemeinsam gesungenes Lied oder das Vorlesen von Gutenachtgeschichten können das Einschlafen erleichtern.

Dieses Hausbuch für Groß und Klein verbindet Leises und Lautes, Gereimtes und Ungereimtes, Wunderliches und Rätselhaftes, Vertrautes und Neues zu einem unverzichtbaren Schatz für die ganze Familie. “ Weiterlesen

Wieso, weshalb, warum: Körper, Kinderarzt und Krankenhaus

Wir entdecken unseren Körper: Wieso? Weshalb? Warum – Kinderbuchempfehlungen

Was passiert eigentlich in meinem Körper? Mit der Reihe Wieso? Weshalb? Warum? des Ravensburger Verlags (Wir entdecken unseren Köper, Zu Besuch beim Kinderarzt, Was passiert im Krankenhaus) entdecken Kinder unverklemmt und offen die Geheimnisse Ihres Körpers. Wie er funktioniert und was passiert, wenn der Körper eben nicht mehr so funktioniert wie er eigentlich soll. Spannend….

Wieso, weshalb, warum: Körper, Kinderarzt und Krankenhaus

Die Reihe „Wieso, weshalb, warum“ ist als Ganzes die Lexikon-Reihe für Vorschul-Kinder die neugierig sind und alles wissen wollen. Der eigene Körper, wenn er gesund ist, aber auch, wenn etwas nicht stimmt, wenn er krank ist, ist immer das erste und besondere Interesse. Deshalb sind ganz genaue Bilder, die Kinder schon selber lesen können sehr wichtig. Die Kläppchen, hinter denen sich Geheimnisvolles versteckt Weiterlesen

So schön sind die Jahreszeiten mit Matz, Fratz und dem Liesettchen

So schön sind die Jahreszeiten (K. Iwamura/ R. Pflock) – Kinderbuchempfehlung

Die Jahreszeiten – auf wunderbarste Weise dargestellt. Nicht umsonst wurde Kazuo Iwamura mit dem Kinderbuchpreis Heidelberger Leander geehrt! Gabriele Hoffmann präsentiert die unverzichtbaren Abenteuer von:

Matz, Fratz und das Liesettchen

Nicht nur, dass diese Jahreszeitengeschichten allerliebst und sehr gekonnt in Versen erzählt werden, es sind auch hervorragende Sachgeschichten über den Frühling, den Sommer, den Herbst und den Winter. Die drei Eichhörnchen lernen im Frühling, wer welche Speisen braucht und wie die Blütenpracht im Kirschbaum alle Lebewesen verzaubert, wie sich das Wetter schnell verändern kann, wenn die Sommerschwüle unerträglich wird und plötzlich schwarze Wolken aufziehen um sich in einem gewaltigen Gewitter mit Donner und Blitz zu entladen, wie physikalische Grundgesetze wirken, z. B. Hebelwirkung und Gewichte beim Schaukeln auf der Wippe, wie man sich im Herbst auf den Winter vorbereitet und wieviel Freude der Schnee bereitet. Alle Kinder lieben die Drei und wären auch gern noch dabei… Weiterlesen

Seite 1 von 1112345...10...Letzte »