Käfer Kumpel

Kinderbuchempfehlung: Käferkumpel,
von M.G. Leonard

Ein Krimi für Kinder, die sich gerne ein wenig gruseln. Obwohl weder Baxter, der Nashornkäfer, noch seine Käfergenossen wirklich ekelig sind. Im Gegenteil, sie sind richtig gute Freunde für Darkus Cuttle, der seinen verschwundenen Vater sucht. Käfer können erstaunlich viel, aber nicht alles, auch sie brauchen einen Freund, der dort hilft, wo sie nicht weiterkommen und Darkus ist natürlich ein wunderbarer Freund für sie, denn Freundschaft ist immer etwas Gegenseitiges. Ein solch starkes Team kann dann auch große Aufgaben lösen, Naturgesetze überwinden und erstaunliche Ziele erreichen. Ein ultraspannendes Buch und herzerwärmend gleichzeitig. Weiterlesen

Schlaf gut, kleiner Bär

Bilderbuchempfehlung: Schlaf gut, kleiner Bär,
von Quint Buchholz

Der kleine Bär braucht jeden Abend sein Einschlafritual und ist trotzdem manchmal noch gar nicht müde. Dann macht er alleine weiter und begibt sich auf eine zauberhafte Reise in seine Träume. Mit dabei ist immer der Mond, der sein Licht auf liebenswürdige Begleiter scheinen lässt: den Clown, der für den kleinen Elefanten noch ein Schlaflied auf der Geige spielt; die Enten, die noch ein Bad im See nehmen, genau dort, wo der kleine Bär am Nachmittag noch Seeräuber war; auf den Luftballon, der für die LeserInnen eine Nachricht bringen wird. Möglich ist diese Reise, weil der kleine Bär ganz viele Bücher besitzt, die als Leiter aufeinandergeschichtet, ihn durchs Fenster die Welt in der Stille der Nacht schauen lassen. So freut er sich auf den nächsten Tag, der viele schöne Abenteuer bringen wird. Dafür muss er aber gut ausgeschlafen sein… Weiterlesen

Liverpool Street und Nanking Road

Jugendliteratur: Liverpool Street und Nanking Road
von Anne C. Voorhoeve

Liverpool Street

Bücher zum Thema Flucht gibt es viele. Häufig ist der Tenor, dass es für die Ankommenden in der neuen Welt ein großes Glück ist, die Flucht überlebt zu haben, aus dem kaputten zu Hause entkommen zu sein.

Für Kinder ist das aber nicht immer so. Die elfjährige Ziska kommt im Winter 1939 in England, London, Liverpool Street an und soll nun dankbar sein, Weiterlesen

Wohin du mich führst

Jugendliteraur: Wohin du mich führst, von David Grossman

Es ist ein Hund, der Assaf durch Jerusalem führt, auf der Spur des geheimnisvollen Mädchens Tamar, das zur Herausforderung und zur Liebe seines jungen Lebens wird. Er muss Ängste und Vorurteile überwinden und seine Neugierde auf das Leben zulassen, um sie, und dabei sich selbst, zu finden. Es ist ein raffiniert komponierter literarischer Thriller Weiterlesen

Seite 1 von 1012345...10...Letzte »