Schriftzug in rot mit der Einladung zum Heidelberger Leander 2018

Heidelberger Leander 2018

Einladung zur Preisverleihung mit Lesung der Kinderbuchautorin Sabine Ludwig, am 08. März

Die Kinderbuchautorin und Übersetzerin Sabine Ludwig erhält den „Heidelberger Leander 2018“:

Sabine Ludwig kann meisterlich vom Alltag der Kinder erzählen. Sie würzt ihre Geschichten mit Humor und Phantasie, sie spielt mit Sprache und Begebenheiten und diese Vermischungen des Alltäglichen mit der Welt der Träume sind es, die ihre Bücher zu Lieblingsbüchern ihrer Leser machen.“ (Gabriele Hoffmann)

Videoankündigung von Frau Hoffmann

Link zum Video

Ablauf der Veranstaltung

  • Gabriele Hoffmann begrüßt und begründet die Wahl von Sabine Ludwig als Preisträgerin.
  • Dr. Christine Fischer-Hupe führt als Laudatorin in das Werk Sabine Ludwigs ein.
  • Schülerinnen und Schüler des Hölderlin-Gymnasiums und des Kurfürst-Friedrich-Gymnasiums haben die Wahl der Preisträgerin mitentschieden und werden die Preisverleihung mit Überraschungen begleiten.
  • Die Unternehmensgruppe Schmitt & Hahn verleiht der Autorin zusammen mit Gabriele Hoffmann den Kinder- und Jugendbuchpreis „Heidelberger Leander 2018“.
  • Als Highlight der Preisverleihung wird Sabine Ludwig aus ihren Büchern lesen und natürlich auch signieren.

Angaben zur Veranstaltung

Beginn: Donnerstag 08. März, 17:00 Uhr
Ort: Hilde-Domin-Saal, Stadtbücherei Heidelberg, Poststraße 15, 69115 Heidelberg
Zielgruppe: Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene.
Eintritt: frei, keine Anmeldung erforderlich.
Platzreservierung: Buchhandlung Schmitt & Hahn (06221-138372) und Libresso (06221-407846).
Veranstalter: Buchhandlungen Schmitt & Hahn

Hintergrund

Sabine Ludwig bekommt den Preis, weil sie phantastisch von den täglichen Schul- und Alltagsproblemen der Kinder und LehrerInnen erzählen kann, und weil sie sehr überraschende Lösungen anbietet, die alle Beteiligten glücklich machen. Deshalb sind auch die Leser ihrer Bücher sehr amüsiert und rufen nach mehr, mehr, mehr…

Ihre Bücher sind ein ideales Geschenk für alle Lehrer, gerade dann, wenn Eltern meinen, sie sollten dringend für gute Laune in den Klassenzimmern ihrer Kinder sorgen.

Es wird bei der Preisverleihung zwei schöne Performances für die Preisträgerin geben: SchülerInnen des KFG proben an einer Überraschung und SchülerInnen des Hölderlin proben ein Theaterstück – mit großen Zeitproblemen, weil die Schauspieler viel Zeit zum Lachen brauchen…

Wir von der Buchhandlung Schmitt & Hahn, die MitarbeiterInnen der Stadtbücherei, Gabriele Hoffmann und natürlich alle, die Sabine Ludwig feiern wollen, freuen uns sehr auf den Nachmittag mit Sabine Ludwig, die natürlich auch eine Lesung ihrer Lieblingsszenen aus den Büchern darbieten wird.

Der Eintritt ist kostenfrei, aber es macht Sinn, um einen Sitzplatz zu bekommen, bei Schmitt & Hahn in der Heidleberger Hauptstrasse Karten reservieren zu lassen.

Schriftzug in rot mit der Einladung zum Heidelberger Leander 2018

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.