Robbi regt sich auf

Zum Thema Wut hat Gabriele „Robbi regt sich auf“ von Mireille d‘ Allancé, erschienen im Moritz-Verlag ausgesucht. Gabriele Hoffmann und Dr. Sibylle Mottl-Link stellen das Buch und die Ideen dahinter vor. Link zum Video.

Titelseite des Buchs Robbi regt sich aufBuchbeschreibung: „Zum Abendessen steht Spinat auf dem Tisch. „Geht’s dir eigentlich noch gut?“, fragt Robbi. „Ab in dein Zimmer“, sagt sein Vater. „Wenn du dich abgeregt hast, kannst du wieder runterkommen.“ „Ist mir doch egal“, brummt Robbi.

Als Robbi einmal ganz schlecht drauf ist, steigt ein schreckliches Ding in ihm hoch, ein Ding, das raus aus ihm will und dann alles umkrempelt. – Ein Bilderbuch, das Wut und Zorn thematisiert und Kindern dabei die Möglichkeit bietet, aus angerichtetem Schlamassel ohne Schaden wieder herauszufinden.“

Titel:  Robbi regt sich auf
Autorin: Mireille d’Allancé

Alter: ab vier Jahren
Gebundene Ausgabe mit 32 Seiten
Veröffentlicht: 29. April 2016
Verlag: Moritz Verlag
ISBN-10: 3895651133
ISBN-13: 978-3895651137

Folgendes war für andere auch interessant: